Ich freue mich, wenn ich etwas für euch anfertigen darf. Schreibt mir gerne eine Mail an minilou.mini@gmail.com

Samstag, 16. Mai 2015

Fliegenmützchen




Hallo ihr Lieben,



schönes Wetter bedeutet für Pferd und Reiter immer auch "Fliegen-Zeit".


Damit die lästigen Fliegen nicht gerade in wichtigen Prüfungen stören, hat sich Katharina ein "Fliegenmützchen" für ihren hübschen Rappen Sac gewünscht. Ein edles Anthrazit mit viel Bling-Bling :))







Katharina war so lieb mit ein paar Fotos zu schicken, obwohl Sac nicht gerade in Fotoshooting-Laune war :))






Ich finde das Bling-Bling steht ihm hervorragend :))







Das Nackenstück habe ich etwas breiter gehäkelt, damit es nicht so leicht verrutschen kann.







Damit das Mützchen im Stall nicht einstaubt, habe ich dann noch dieses Beutelchen genäht. 
Ich sag´s euch.
 Nach fast 5 Monaten das erste Mal wieder an der Nähmaschine, war schon etwas ungewohnt :))







Die Öhrchen sind aus Jersey und mit der Maschine eingenäht.













Hier noch mal die Borte in Großansicht.






Liebe Katharina, ich wünsche dir mit Sac viele schöne Erfolge für die neue Saison!



So, ihr Lieben, das war es für heute. Das nächste Fliegenmützchen in Hellgrau möchte fertiggestellt werden :)




Habt es fein!



herzlichst..., Petra




verlinkt bei Annemarie´s Haakblog und Häkelliebe

Kommentare:

  1. ah wie süß und das Beutelchen dazu - hammer
    wir müssen auch noch eine Fliegenmaske für unsere Monsterbacke kaufen
    steht schon Tag und Nacht auf der Wiese
    liebe grüße
    regina
    vielleicht hast du lust bei mir mitzumachen, würde perfekt passen :)
    http://felix-traumland.blogspot.de/2015/05/unsere-haustiere-linkparty-2.html

    AntwortenLöschen
  2. Petra, Du bist genial! Wie Du immer alles so toll hinbekommst! Du hattest doch bestimmt keine Anleitung dafür, oder?
    Es sieht wunderbar aus!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro,

      nein, eine Anleitung hierzu gibt es nicht :O)

      Es ist ja jeder Pferdekopf anders. Deshalb wird jedes Mützchen ganz individuell gehäkelt und angefertigt. Bei manchen ist der Teil zwischen den Ohren schmaler, die Ohren länger oder kürzer, mit Glitzer oder ohne.

      Ich habe irgendwann angefangen Mützchen für unseren Hotti zu häkeln, weil die Standard-Größen nicht gut saßen.

      Herzliche Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Hallo Petra,

    nah das ist doch mal ein schickes Outfit für ein Pferd.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich sitze hier gerade und schüttele lächelnd den Kopf. Was Du nur alles machst. liebe Petra! Und mit wieviel Liebe Du Deine Projekte verwirklichst.. einfach großartig!! Ein Fliegenmützchen.. grins! Auf sowas muss man erstmal kommen.. es steht dem hübschen Sac aber auch einfach fabelhaft! (Vielen Dank, dass Du meinen Button mit in Deine Sidebar genommen hast. Er passt hier wirklich gut hin.. kicher!) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra!
    Super schön geworden,
    ein tolles Wochenende Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    ich finde allein die Idee für das Design deines Fliegenmützchen hätte einen Oscar verdient. Und wie liebevoll du es gearbeitet hast, sogar mit zuckersüßem Täschchen dazu. Ich bin total begeistert von deiner Kreativität.
    Wünsche dir ein schönes Wochende
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    habe gerade deinen Blog entdeckt :) freue mich aufs stöbern.
    man sieht es, mit Liebe gemacht!!! aber mit gaaanz viel
    Liebe Grüsse
    Imke

    AntwortenLöschen
  8. Ich kipp hier gerade vom Hocker, was Du so alles werkelst! Echt genial!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen