Ich freue mich, wenn ich etwas für euch anfertigen darf. Schreibt mir gerne eine Mail an minilou.mini@gmail.com

Dienstag, 5. Mai 2015

Wollberg-Abbau



Hallo ihr Lieben,



heute nur kurz ein aktueller Stand meiner Häkeleien.






Dieses Entchen habe ich über den Häkelrausch 2015 bei Angie entdeckt. Da ich dringend noch Mitbringsel benötige, kamen die Entchen mir gerade recht. Bei Angie findet ihr auch den Link zur Enten-Anleitung.
Das Entchen links habe ich "frei Schnauze" gehäkelt, deshalb ist es etwas kleiner. Das rechte, noch unfertig, dann aber mit Anleitung :)






Da ich momentan komplett von Spülis begeistert bin, habe ich etwas Wolle verwertet und jetzt 2 schöne neue Spüllappen.







Was aus dieser Resteverwertung wird verrate ich noch nicht :))




Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag!



Habt es fein!


Petra, die jetzt fix noch zum Creadienstag huscht


Kommentare:

  1. Deine Entchen sind ja sooo süß!!! ♥
    Da muß ich doch gleich mal meine Baumwollreste "inspizieren"... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Entchen sind ja sowas von herzig!
    Spültücher habe ich auch schon in Massen produziert, aber sie kommen immer wieder gut als kleines Geschenk an.
    Bin gespannt, was du da Schönes zauberst!
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Die Entchen hab ich schon mal gesehen und finde sie herzallerliebst!
    GLG zu Dir, liebe Petra,
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ganz süß geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die Entchen sind Klasse, aber Hilfe...was sind denn Spülis??? Spültücher aus Häkelgarn??? OOH lasst mich nicht dumm sterben.... denn dass würde ich mit meinem Häkelhorizont bestimmt noch hinkriegen. Gibst du uns noch einen weiteren Tip, von deinen anderen Wollresten.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ja, Spültücher, in diesem Fall gestrickt. Wenn man die einmal benutzt hat, möchte man mit gar nix anderem mehr abwaschen :))) Spart außerdem ne Menge Spüllappen-Müll :)) Natürlich geht das auch gehäkelt!

      :) die letzte Wollreste-Verwertung ist noch geheim :))

      Löschen
  6. Deine Entchen sind zauberhaft, liebe Petra! Besonders diese hübsche kleine Blume am Entenpopo ist allerliebst.. lächel!! Einbissel überrauscht bin ich von all' den gestrickten und gehäkelten Spültüchern.. niemals könnte ich es übers Herz bringen, was selbstgemachtes für den Abwasch zu nutzen.. grins verlegen! Aber mir macht das Häkeln und Stricken auch große Mühe.. kicher!! Liebst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      Quatsch! Immer benutzen was man hat!

      Also, ich benutze auch das "gute" Geschirr täglich! :))
      Was nützt es mir denn, wenn es im Schrank steht? Dann kann ich mich nicht daran erfreuen. Aber täglich über einen schön gedeckten Tisch
      .
      Genauso ist es doch mit den Spülis auch. Und bis mal einer für die Tonne ist, das dauert. Aber bis dahin hast du jedes mal beim Spülen Freude daran gehabt :))
      Drück dich dolle!
      Petra

      Löschen
  7. Süß sind die Entchen, mit denen können kleine Hände sicher ganz toll knuddeln. Von den Spülis lese ich immer wieder, hab aber bisher keines gestrickt - machst Du die aus Baumwolle, damit sie gut saugen ??
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      ja, da kannst du die günstigste Baumwolle nehmen, die du finden kannst ;) nicht mercerisiert.
      Ich stecke die einfach mit Handtüchern in die Kochwäche. Bei mir ist bisher nichts eingelaufen, aber nach häufigem Waschen kann die Farbe etwas nachlassen, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde. Ist ja eigentlich bei allen Stoffen so.
      Herzlichst
      Petra

      Löschen
  8. Die Entchen sind ja süß, da muß ich mal gleich nach der Anleitung gucken.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    ich kann wieder nur sagen - sind die süüüüüüüüß!
    Du bist schon ein Häkelgenie, so ganz "frei Schnauze"! ;-)
    Sei ganz lieb von mir gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Was für süße Entchen:)
    Die sind echt niedlich <3
    Liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  11. Die Entchen sind ja herzallerliebst. Vor allem das Türkise gefällt mir richtig gut. :)

    Lg, Melian

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Du Liebe,
    guck mal, ich schaff es endlich mal, mich ein wenig durch die Blogs zu lesen :-)
    Die Entchen sind ja supersüß!
    Tolle Mitbringsel, ganz ehrlich!
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen