Ich freue mich, wenn ich etwas für euch anfertigen darf. Schreibt mir gerne eine Mail an minilou.mini@gmail.com

Sonntag, 17. Januar 2016

Werkelwunsch



Hallo ihr Lieben,



ist es nicht schön, wenn es draußen schneit und alles wie mit Puderzucker bestäubt aussieht?

Genau die richtige Zeit, um es sich drinnen bei einer Tasse Kaffee und ein paar kleinen Werkeleien gemütlich zu machen.

Endlich bin ich dazu gekommen, mir einen kleinen "Werkelwunsch" zu erfüllen. Ich hatte sie schon vor einiger Zeit bei der lieben Yvonne bewundert und war schockverliebt :))
Danke, du Liebe, für die schnelle Anleitung aus der Ferne :)

Andrea hat mich mit ihrem kürzlich eingestellten Post, dann wieder daran erinnert, was ich uuunbedingt noch machen wollte :)


Unser Markt um die Ecke hatte leider nicht mehr Rohlinge, sonst hätte ich vermutlich gar nicht mehr aufhören können...







Vorsicht Suchtgefahr!! :)





Verwendet habe ich Acrylfarben und nach dem Trocknen mit einer dicken Lackschicht überzogen.
Die Farben der Bürstchen habe ich anhand meiner Wollreste angemischt, und die "echten" Spülchen dazu sind gerade noch in Arbeit. Aber diese Kombinationen finde ich auch sehr hübsch.






Naja, und dreimal dürft ihr raten, wer mir die pinke Kombi schon abgeluchst hat ;)






Ich werde mal schauen, wo ich nächste Woche noch Bürstchen 
bekomme, denn diese sind bereits vergeben :)





Diese Ohrringe sind vor dem Schneefall entstanden und ich hoffe, sie gefallen dir, liebe Julia :)


So, ihr Lieben, und ich verziehe mich nun mit hellblau-und fliederfarbener Wolle aufs Sofa :))


Habt es fein!


herzlichst..., Petra

Kommentare:

  1. Wow Liebe Petra!
    Wunder- wunderschön! Die Farben gefallen mir auch sehr, sehr gut.. Das sieht sehr verdächtig nach grosser Suchtgefahr aus.. Ich finde es tut auch der Seele gut, wenn man mit schönen Farben und Farbkombinationen werkelt..
    Schön von Dir zu lesen.. alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Toll sind deine Spülbürsten geworden! Habe auch mal welche gemacht, hätte aber Lust nochmal zu werkeln...
    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  3. Oooohhh.. Deine Spülbürsten sind echt klasse geworden, liebe Petra! Total schön!!! Jetzt bin ich auch schockverliebt ;)) Ganz liebe Wintergrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, bin dann mal morgen Spülbürsten kaufen...
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Da könnte man ja glatt *Lust* auf Abwasch bekommen - ich bin total begeistert von deinen Spülbürsten mit Spültuch!
    Ich finde das ein wirklich tolle Geschenkidee!
    Vielen Dank für die Inspiration!
    Ganz liebe wintersonnenglitzerschnee Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa sehr schön, aber das weißt Du ja schon :-)
    Soll ich mal in der großen Stadt Nachschub kaufen und Dir ein CarePaket schicken ????
    Und was heißt hier überhaupt Puderzucker???
    Hier sieht es aus, als wäre was mit einer verdammt großen Mehltüte schief gegangen ;o)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Freu mich sehr, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  8. Freu mich sehr, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Spülbürsten hast du gewerkelt! Ich wünsche dir, dass du ganz wenig spülen musst : ) ....und wenn dank deiner farbenfrohen Bürsten immer trockene Hände behältst.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    herzallerliebst sind sie geworden deine Spülhilfen, die genadelten und die bepinselten !!!!!!
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Woche und wieder genug Nachschub,
    gaaaanz <3liche Grüße Renate :O) .....

    AntwortenLöschen
  11. liebe Petra,
    sooo schön sind sie geworden Deine Spülbürsten - ich kann mich auch noch gut an den Post von Yvonne erinnern - ich war auch so begeistert.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    die Spülbürsten schauen ja toll aus. Hast du wirklich super gemacht und die passenden Spültücher sind auch gleich dabei.
    Perfekt. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen